Das Holz


rhoomi besteht aus einer robusten und standfesten dreischichtigen Massivholzplatte aus Fichte. Das Material weist eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht auf.

Die Holzplatte ist (natürlich) mit dem PEFC-Siegel zertifiziert und stammt aus Österreich.
Waldzertifizierungen nach den Standards von PEFC basieren auf den sehr strengen Richtlinien für die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern. Dies betrifft die gesamte Produktherstellung der Holzplatte aus Fichte.

Andere Holzarten (z.B. Esche,  Eiche, Ahorn, Erle) auf Anfrage.


Die Oberfläche


Wir liefern das Möbel fix und fertig mit einer Oberflächenbehandlung aus pigmentiertem High-Solid Hartwachsöl im Farbton „weiß gekälkt“. Das Öl schützt von innen und das Wachs bildet einen strapazierfähigen Oberflächenfilm. Dadurch bleibt das Holz atmungsaktiv und die Oberfläche pflegeleicht.
Alles auf natürlicher Basis und lösemittelarm.

Des Weiteren ist die Oberfläche reparaturfreundlich. Eine eventuelle Beschädigung der Oberfläche, z.B. durch Kaffee-  Saft- oder Weinflecken, kann ohne Probleme ausgebessert werden. Die betroffene Stelle wird angeschliffen und im Anschluss einfach neu geölt (siehe Pflegehinweise).

Oberflächenvariante in (Klar)lack auf Wasserbasis bitte anfragen.

Der Filz


Die 12mm starken Akustikpanele bestehen aus wiederverwendetem greenPET. Das nachhaltige Akustikmaterial wird bis zu 100% aus recycelten PET-Flaschen gewonnen und komplett in Deutschland hergestellt.

.